„Alumni im Dialog“ wird fortgesetzt: Gastvortrag von Dr. Timo Rosenberg (Port of Kiel)

Am 11.01.2018 um 18:00 Uhr setzen wir die Reihe „Alumni im Dialog“, in dessen Rahmen wir erfolgreiche Alumni des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel einladen werden, fort, um mit ihnen aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen zu diskutieren und den aktuellen Studierenden Einblicke in die Wirtschaftspraxis zu ermöglichen. Zudem wollen wir bei dieser Gelegenheit den Dialog des Instituts für Betriebswirtschaftslehre mit der regionalen Wirtschaft intensivieren.

Am 11.01.2018 um 18:00 Uhr setzen wir die Reihe „Alumni im Dialog“, in dessen Rahmen wir erfolgreiche Alumni des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel einladen werden, fort, um mit ihnen aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen zu diskutieren und den aktuellen Studierenden Einblicke in die Wirtschaftspraxis zu ermöglichen. Zudem wollen wir bei dieser Gelegenheit den Dialog des Instituts für Betriebswirtschaftslehre mit der regionalen Wirtschaft intensivieren.

Nach der sehr erfolgreichen Premiere unserer Reihe im November 2017 konnten wir nun Dr. Rosenberg, Leiter Unternehmensentwicklung, PORT OF KIEL, für eine Fortsetzung der Reihe gewinnen. Herr Dr. Timo Rosenberg wird in seinem Vortrag „Flexibility and Customer Orientation in the Spirit of First Trade First Travel“ die Relevanz einer ausgeprägten Kundenorientierung im globalen Wettbewerb in den Mittelpunkt stellen.

Im Namen des Instituts für Betriebswirtschaftslehre und der Gesellschaft für Betriebswirtschaft zu Kiel e.V. laden wir Sie auf diesem Wege herzlich zu einem spannenden Vortrag mit anschließendem Get-together ein.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Für eine bessere Veranstaltungsplanung möchten wir Sie bitten, sich bis zum 08.01.2018 per Mail an study@bwl.uni-kiel.de anzumelden

Alumni im Dialog

image w480

image w480
Bild in Originalgröße 54 KB | Anzeigen Download

"Junior Alumni Career Talks" mit Axel Springer am 10. April 2018

Liebe Studierende der Uni Kiel, liebe Alumni, wir möchten Sie herzlich einladen zu den ersten „Junior Alumni Career Talks“ am 10. April 2018 mit CAU-Alumna der Europäischen Ethnologie Dr. Konstanze Reith, Projektmanagerin Human Resources, Nachwuchsförderung, Axel Springer SE!

Liebe Studierende der Uni Kiel, liebe Alumni,

wir möchten Sie herzlich einladen zu den ersten „Junior Alumni Career Talks“ am 10. April 2018 mit CAU-Alumna der Europäischen Ethnologie Dr. Konstanze Reith, Projektmanagerin Human Resources, Nachwuchsförderung, Axel Springer SE!

Sie freut sich darauf, ihren beruflichen Werdegang und Arbeitsalltag mit Ihnen zu teilen und Ihnen Tipps für Ihre eigene Karriereplanung zu geben. Dabei geht es verstärkt auch um Fragestellungen und Erfahrungen aus den Bereichen „Studienentscheidungen/ Übergang vom Studium in den Beruf/ Bewerbungsprozesse/ erste Zeit im neuen Job“. Beim anschließenden Q&A haben Sie zudem viel Zeit, um eigene Fragen zu stellen. Im Job-Portal von Axel Springer gibt es derzeit fast 700 Stellenangebote.

Nutzen Sie diese tolle Gelegenheit und seien Sie dabei:

Wann? Am 10. April 2018, von 18-20 Uhr
Wo? CAP2, Audimax, Hörsaal A, 24118 Kiel
Für wen? Studierende, junge Absolventinnen und Absolventen der Uni Kiel, Studieninteressierte
Warum teilnehmen? Direkten Kontakt zu HR-Managern und Unternehmen knüpfen, praxisnahe Einblicke in Berufsfelder und Tipps zur Karriereplanung erhalten, vom Erfahrungsaustausch profitieren


Verbindliche Anmeldung bis zum 09. April 2018 unter www.alumni.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/alumni-career-talks  

Nähere Informationen unter www.alumni.uni-kiel.de

Teilen Sie den Veranstaltungshinweis gerne mit Freunden, Freundinnen und Bekannten.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße aus der Uni Kiel

Mareike Mika
Alumni-Management

Wiebke Gebhardt
Career Center

Doktorandenworkshop „Making a theoretical contribution” mit Martin Kilduff am 3.5.2018

Am Donnerstag, den 3.5.2018 von 14.00-16.00 Uhr  findet ein englischsprachiger Doktorandenworkshop mit Prof. Dr. Martin Kilduff zum Thema „Making a theoretical contribution” statt.

Um Anmeldung bis zum 25.4.2018 (max. Teilnehmerzahl: 20 - first come first serve) über perso-orga@bwl.uni-kiel.de wird gebeten.

Teilnahmemöglichkeit: Studie zu Feedbackhäufigkeit und Leistung!

Im Rahmen unseres Forschungsseminars suchen wir zahlreiche Teilnehmer für eine Online-Studie zum Thema Feedbackhäufigkeit und Leistung. Der Fragebogen kann ganz bequem am heimischen Computer, Laptop oder Tablet ausgefüllt werden und dauert nur etwa 15 Minuten.

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern zwei Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 25€.

Hier geht's zur Umfrage

Vielen Dank,

Ihr Team des Lehrstuhls für Personal und Organisation

Stellenausschreibung - Lehrstuhl für Personal und Organisation

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Personal und Organisation, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w)

zu besetzen. Grundsätzlich werden Erfahrungen im Umgang mit PCs und technischem Equipment vorausgesetzt. Insbesondere ist ein sicherer Umgang mit Quellcodes in C++ erforderlich. Einstellungsvoraussetzungen sind zudem sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Studienleistungen in dem Aufgabengebiet entsprechenden Studienfach (insbesondere Informatik).

Der Umfang der Tätigkeit beschränkt sich auf 40 Stunden, verteilt auf drei Monate, vorzugsweise April bis Juni 2018.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Leistungsnachweise und Zeugnisse) sind ausschließlich elektronisch zu senden an perso-orga@bwl.uni-kiel.de.

Die Ausschreibung endet, sobald eine geeignete Kandidatin/ein geeigneter Kandidat gefunden wurde.

Einladung Alumni K+S

Einladung Alumni K+S
Bild in Originalgröße 54 KB | Anzeigen Download

Alumni im Dialog: Gastvortrag von Dr. Thomas Andreßen

Am 28.05.2018 um 18:00 Uhr setzen wir die Reihe „Alumni im Dialog“, in deren Rahmen wir erfolgreiche Alumni des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel einladen, fort. Mit ihnen diskutieren wir aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen und ermöglichen den Studierenden Einblicke in die Wirtschaftspraxis. Zudem wollen wir bei dieser Gelegenheit den Dialog des Instituts für Betriebswirtschaftslehre mit der Wirtschaft intensivieren.

Am 28.05.2018 um 18:00 Uhr setzen wir die Reihe „Alumni im Dialog“, in deren Rahmen wir erfolgreiche Alumni des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel einladen, fort. Mit ihnen diskutieren wir aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen und ermöglichen den Studierenden Einblicke in die Wirtschaftspraxis. Zudem wollen wir bei dieser Gelegenheit den Dialog des Instituts für Betriebswirtschaftslehre mit der Wirtschaft intensivieren.

Herr Dr. Thomas Andreßen wird in seinem Vortrag das „Legacy Project" von K+S vorstellen – ein $ 4,1 Mrd. „Greenfield Investitions-Projekt“ zum Bau eines neuen Produktionswerkes in der kanadischen Provinz Saskatchewan. Nach Studium und Promotion an der Universität Kiel begleitete Herr Dr. Thomas Andreßen dieses Projekt in verschiedenen Funktionen im Controlling, Einkauf und Logistik und wird dem Publikum einen Einblick in die Herausforderungen eines solchen „Mega-Projektes" geben. Dabei wird Herr Dr. Thomas Andreßen einzelne Phasen des Projektes darstellen und betriebswirtschaftliche Aspekte im Entstehungs- und Produktionsprozess des Werkes anschneiden.

Als deutsches Unternehmen (M-Dax) ist K+S der größte Salzproduzent der Welt und einer der größten Düngemittelhersteller - mit Produktionsstätten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika.

Im Namen des Instituts für Betriebswirtschaftslehre und der Gesellschaft für Betriebswirtschaft zu Kiel e.V. laden wir Sie auf diesem Wege herzlich zu diesem spannenden Vortrag mit anschließendem Get-together ein.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Für eine bessere Veranstaltungsplanung möchten wir Sie bitten, sich bis zum 26.05.2018 per Mail an study@bwl.uni-kiel.de anzumelden.

Eine übersichtliche Darstellung aller relevanten Daten finde sie HIER

Einladung Alumni K+S

Exam Inspection

Exams can be inspected on Tuesday, 29.05.2018, 10:00 – 12:00 am and Thursday, 31.05.2018, 10:00 – 12:00 am at the secretary office (room 3.004) of our chair.

There is no registration needed, it will be "first come - first serve", so please plan in enough time.

Teilnahmemöglichkeit: Studie zur Zusammenarbeit am Arbeitsplatz

In einer aktuellen Studie des Lehrstuhls für Personal und Organisation soll die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern/innen und Führungskräften näher untersucht werden.

Unterstützen Sie uns, indem Sie mit Ihrer aktuellen Führungskraft oder einer/-m Ihrer Mitarbeiter/-innen an unserer Online-Umfrage teilnehmen. Dadurch leisten Sie Ihren ganz persönlichen Beitrag an der Studie, von dessen Ergebnissen sie später profitieren können.

Hier geht's zur Umfrage

Vielen Dank,

Ihr Team des Lehrstuhls für Personal und Organisation