News

Forschungsseminar "#diesejungenleute: Altersstereotype als Gegenstand forschenden Lernens"

14.08.2019

Der Lehrstuhl für Personal und Organisation bietet im Wintersemester 2019/2020 das englischsprachige Forschungsseminar Applied Research in Organizational Behavior B zum Thema "#diesejungenleute: Altersstereotype als Gegenstand forschenden Lernens" an.

Studierende werden Forschungsfragen zum Zusammenhang von Stereotypen gegenüber jüngeren Führungskräften und ihrer Wahrnehmung als typische und effektive Führungskräfte untersuchen. Sie werden dabei aktiv und selbstständig den gesamten Prozess der Erstellung eines Forschungsartikels von der Identifikation einer Forschungsfrage bis zur Einreichung und anschließender Überarbeitung vollziehen. Eigene Forschungshypothesen sollen dabei mithilfe innovativer Experimentalstudien empirisch überprüft werden. Ein besonderer Fokus liegt auf der Diskussion der Forschungsergebnisse, der Präsentation sowie der Reflektion des gesamten Prozesses. Studierende erhalten so einen unmittelbaren Einblick in die Prozesse eines internationalen und interdisziplinären Forschungsprojekts.

  • Seminarauftakt: 25. September 2019, 10:00 - 12:00 Uhr
  • Blocktermine: Oktober 2019 - Januar 2020
  • Abgabe der Seminararbeit und Abschlusspräsentation: März 2020


Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 1. September 2019 über perso-orga@bwl.uni-kiel.de möglich (es gilt: „first come first serve“). Bitte melden Sie sich zeitgleich für den Kurs in OLAT an. Weitere Informationen zum Seminar finden sie hier.

Das Forschungsseminar wird durch den PerLe-Fonds für Lehrinnovation aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

PerLeBMBF

Stellenausschreibung: Praktikum (m/w/d) im Bereich HR Business Partner - Stryker GmbH & Co. KG

23.07.2019

Die Stryker GmbH & Co. KG hat am Standort Schönkirchen/Kiel zur Unterstützung ihres Teams im Bereich Human Resources im August und Oktober 2019 für 6 Monate zwei

Praktika (m/w/d) im Bereich HR Business Partner (pdf)

zu vergeben. Interessiert? Weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung oder unter www.stryker.de/de/karriere/

Paper published: „Leadership behaviour and leader self-reported well-being: A review, integration and meta-analytic examination“

20.06.2019

Paper on the association between how well leaders feel and how they lead now published in the journal Work & Stress: https://doi.org/10.1080/02678373.2019.1617369

„Aus aller Welt nach Kiel“ - Uni Kiel begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

20.06.2019

Uni Kiel begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren



















© Jürgen Haacks, Uni Kiel

17 Professorinnen und 16 Professoren traten seit Mai vergangenen Jahres ihren Dienst an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) an. Gestern, 15. Mai, begrüßte CAU-Präsident Professor Lutz Kipp gemeinsam mit Kanzlerin Claudia Ricarda Meyer sowie den Vizepräsidentinnen Professorin Ilka Parchmann und Professorin Anja Pistor-Hatam die Neuen an Bord. „Sie kommen aus aller Welt nach Kiel und wir heißen Sie hier herzlich willkommen!“, sagte Kipp.

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Personal und Organisation

23.05.2019

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Personal und Organisation, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Hilfskraft

zu besetzen. Der Umfang der Tätigkeiten kann individuell vereinbart werden.

Bewerbungen mit den üblichen deutsch- oder englischsprachigen Unterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Leistungsnachweise und Zeugnisse) sind ab sofort ausschließlich elektronisch zu senden an perso-orga@bwl.uni-kiel.de. Die Ausschreibung endet, sobald eine geeignete Kandidatin/ein geeigneter Kandidat gefunden wurde.

Paper published: "Using state space grids for modelling temporal team dynamics"

14.05.2019

New paper (open access) on modelling temporal team dynamics published in the journal Frontiers in Psychology: https://doi.org/10.3389/fpsyg.2019.00863

Forschungsseminar "Mitarbeitereinbindung in digitale Innovationsprozesse"

18.03.2019

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Technologiemanagement bietet der Lehrstuhl für Personal und Organisation am Ende des Wintersemesters 2019/2020 im Übergang zum Sommersemester 2020 ein Forschungsseminar zum Thema „Mitarbeitereinbindung in digitale Innovationsprozesse“ an.

Im Rahmen eines laufenden Forschungsprojektes mit verschiedenen Stadtwerken in Schleswig-Holstein werden Maßnahmen zur optimalen Einbindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in digitale Innovationsprozesse mittels eines Feldexperiments untersucht. Das Forschungsseminar umfasst eine Datenerhebung in den Stadtwerken, die Auswertung der gewonnenen Daten sowie eine Präsentation der Ergebnisse. Die Arbeit erfolgt in Kleingruppen von je drei Personen.

Der zeitliche Ablauf des Forschungsseminars gestaltet sich folgendermaßen:

  • Seminarauftakt: Dezember 2019
  • Datenerhebung und -auswertung: Januar und Februar 2020
  • Verfassen der Seminararbeit: März 2020
  • Abschlusspräsentation: April 2020 (die Benotung erfolgt im Sommersemester 2020)


Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 (verbindliche Anmeldung über perso-orga@bwl.uni-kiel.de ab sofort möglich; es gilt: „first come first serve“). Bitte melden Sie sich zeitgleich für den Kurs in OLAT an. Das Forschungsseminar kann entweder für die SBWL Personal und Organisation oder für die SBWL Technologiemanagement angerechnet werden.

Am Lehrstuhl für Personal und Organisation wird im Wintersemester 2019/2020 bei ausreichender Teilnehmerzahl zudem das Forschungsseminar Applied Research in Organizational Behavior zum Thema #diesejungenleute: Altersstereotype als Gegenstand forschenden Lernens“ angeboten. Die Anmeldung hierzu erfolgt im August 2019.

Application for Scholarships: KLU PhD Program 2019 Enrollment

06.02.2019

The KLU PhD program is a four-year program mainly consisting of independent research under supervision by two academic supervisors of KLU’s outstanding faculty, encompassing a wide scope of social science and business disciplines. Furthermore, some coursework is required, consisting of courses taken at KLU, courses taken at our partner universities and broader networks, and relevant skills training. The course program is tailored to the specific focal research area of the student. Upon successful completion, the student will obtain the (German) degree of Doctor in business, economics, and social sciences /Wirtschaftswissenschaften (Dr.rer.pol.) or the (international) degree of Doctor of Philosophy in management (PhD).

Now accepting application for scholarships and other funded positions.

Reference-No.: 20190101(pdf)

If you have any further questions, please see https://www.the-klu.org/degree-programs/choose-your-program/doctoral-program-phd/ or approach Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke directly (preferably with CV incl. grads).

Lehrangebot des Lehrstuhls für Personal und Organisation im WiSe 2018/2019

15.10.2018

Im Wintersemester 2018/2019 werden folgende Module angeboten


Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter Lehre.

Regelung mit SBWL Organisation: Eine Vorlesung kann in die jeweils andere SBWL eingebracht werden.
Regelung mit SBWL Technologiemanagement: Die Vorlesung Organizing R&D kann für “Change Management” eingebracht werden und umgekehrt.

Aktueller Newsletter des Lehrstuhls für Personal und Organisation

21.09.2018

Über aktuelle Veranstaltungen und Forschungsprojekte an unserem Lehrstuhl informiert Sie unser Newsletter. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe:

Newsletter

Sie möchten den Newsletter automatisch erhalten? Der folgende Link führt Sie zur Anmeldung:

Anmeldung Newsletter

Book chapter published: "Leadership [Is] Organizational Citizenship Behavior"

10.09.2018

Book chapter on "Leadership [Is] Organizational Citizenship Behavior" by Ronald F. Piccolo, Claudia Buengeler, & Timothy A. Judge published in The Oxford Handbook of Organizational Citizenship Behavior. doi:10.1093/oxfordhb/9780190219000.013.39

Executive Academy of Management Insight article on “Building Better Diversity Training Courses”

21.08.2018

Executive Academy of Management Insight article on “Building Better Diversity Training Courses

Prof. Dr. Claudia Buengeler auf dem Editorial Board des Journal of Business and Psychology

25.07.2018

Prof. Dr. Claudia Buengeler ist seit Juli 2018 auf dem Editorial Board des Journal of Business and Psychology.

Forschungspraktikum an der CAU Kiel

10.03.2018

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für Personal und Organisation, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Forschungspraktikum

zu vergeben. Das Forschungspraktikum kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden und richtet sich an forschungsinteressierte, gewissenhafte und motivierte Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder verwandter Bereiche (z. B. Verwaltungs-wissenschaften, Pädagogik); das Forschungspraktikum bleibt unvergütet.

Tätigkeiten im Rahmen des Forschungspraktikums umfassen beispielsweise die systematische Suche und anschließende Kodierung von Forschungsartikeln sowie Unterstützung bei der Durchführung von Metaanalysen zum Stand der Führungs-, Diversitäts- und Teamforschung. Zudem gehören die Erstellung von Onlineumfragen mittels LimeSurvey bzw. Unipark, die Unterstützung bei der Durchführung von Laborstudien und der Auswertung psychophysiologischer, interaktionsbezogener und Fragebogendaten sowie Versuchsplanung und Operationalisierung zu den Tätigkeitsbereichen. Bei Interesse können zudem erste Erfahrungen in der Vorbereitung von Lehre an der CAU Kiel gesammelt werden; eine Teilnahme an diversen Lehrveranstaltungen und Fortbildungen ist zudem möglich.

Es erwartet Sie ein dynamisches, international orientiertes Team, welches vielfältige Lernmöglichkeiten in kollegialer Atmosphäre ermöglicht und Einblicke in Lehrstuhl- und Forschungstätigkeiten gewährt.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung (englischsprachiges Anschreiben, bisherige Leistungsübersicht und CV) bitte ausschließlich per E-Mail an:

buengeler@bwl.uni-kiel.de

Paper accepted: "How Leaders Shape the Impact of HR’s Diversity Practices on Employee Inclusion"

19.02.2018

Paper on "How Leaders Shape the Impact of HR’s Diversity Practices on Employee Inclusion" by Claudia Buengeler, Hannes Leroy, & Katleen De Stobbeleir accepted for publication in the Human Resource Management Review.