Research Seminar - Applied Research in Organizational Behavior B (WiSe)


#diesejungenleute: Altersstereotype als Gegenstand forschenden Lernens

Im Januar 2018 berichteten eine Vielzahl jüngerer Politiker*innen auf Twitter unter dem Hashtag #diesejungenleute ihre Erfahrungen mit Altersdiskriminierung. Neben jüngeren Politiker*innen stehen auch jüngere Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen vor der Herausforderung einer systematischen negativen Verzerrung ihrer Wahrnehmung und Bewertung durch Dritte. Erste Forschungsbefunde deuten in der Tat auf negative Konsequenzen für jüngere Führungskräfte hin.

Mit dem innovativen Konzept Forschendes Lernen sollen Studierende dieser überaus aktuellen und für sie persönlich relevanten Problemstellung auf den Grund gehen und dabei gezielt eine forschende Haltung entwickeln.

Lerninhalt:

Studierende werden Forschungsfragen zum Zusammenhang von Stereotypen gegenüber jüngeren Führungskräften und ihrer Wahrnehmung als typische und effektive Führungskräfte untersuchen. Sie werden dabei aktiv und selbstständig den gesamten Prozess der Erstellung eines Forschungsartikels von der Identifikation einer Forschungsfrage bis zur Einreichung und anschließender Überarbeitung vollziehen. Eigene Forschungshypothesen sollen dabei mithilfe innovativer Experimentalstudien empirisch überprüft werden. Ein besonderer Fokus liegt auf der Diskussion der Forschungsergebnisse, der Präsentation sowie der Reflektion des gesamten Prozesses. Studierende erhalten so einen unmittelbaren Einblick in die Prozesse eines internationalen und interdisziplinären Forschungsprojekts.

Lehrsprache: English

Dozent/in:
Prof. Dr. Claudia Buengeler
Christoph Daldrop M.Sc.

Anmeldung und Downloads: Vorlesungs- und Übungsmaterialien stellen wir über OLAT bereit.

LP/SWS: 5 LP

Termine und Räume: Die Termin- und Raumangaben entnehmen Sie bitte UnivIS.

Turnus und Ablauf:

Anmeldung: Januar 2020
Seminarauftakt: Anfang Februar 2020
Blocktermine: April bis Juni 2020
Abgabe der Seminararbeit und Abschlusspräsentation: Ende Juni 2020

Prüfungsleistung: Seminararbeit, Präsentation

Literatur: Ausgewählte Forschungsartikel werden im Seminar vorgestellt; Für die Präsentation/Seminararbeit müssen die Studierenden zusätzliche Forschungsartikel suchen und verwenden.

Das Vorhaben wird durch den PerLe-Fonds für Lehrinnovation aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den Autor_Innen.

PerLeBMBF